Verkauf ausschließlich an Landwirte, Selbständige und Gewerbetreibende! Kundenservice: +49 (0) 2862 581-700 Versandkostenfrei ab 100 € (nach DE)
paypal VISA MASTER JCB Direct Debit giropay paydirekt Vorkasse Rechnung

BEWI-MILK Piglet

Sauenmilch sinnvoll ergänzen/ersetzen
BEWI-MILK Piglet
32,38 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Gebindegröße:

  • 142025
Milchaustauschfuttermittel für Ferkel zur Ergänzung oder zum Ersatz von Sauenmilch Aufgrund... mehr
Produktinformationen BEWI-MILK Piglet

Milchaustauschfuttermittel für Ferkel zur Ergänzung oder zum Ersatz von Sauenmilch

Aufgrund des züchterischen Fortschritts werden immer mehr Ferkel geboren. Eine Verbesserung der Aufzuchtleistung der Sau und damit die Anzahl der verkauften Ferkel beeinflusst erheblich die Rentabilität der Ferkelerzeugung. Der züchterische Fortschritt bringt aber auch Nachteile mit sich:

  • Senkung des durchschnittlichen Geburtsgewichts und Überlebenschance der Ferkel
  • Höhere Gewichtsunterschiede innerhalb eines Wurfes
  • Schwächere Ferkel können sich im Konkurrenzkampf um die vorderen, milchreichen Zitzen des Gesäuges nicht durchsetzen. Totalverluste sind häufig die Folge
  • Nährstoffmangel durch unzureichende Versorgung mit Sauenmilch
  • Geringerer Besamungserfolg nach dem Absetzen durch starkes Absäugen der Sau

Besonders bei hoher Wurfgröße und damit verbundenem Milchdefizit der Sau ist eine Beifütterung der Ferkel ab der ersten Lebenswoche sinnvoll!

milchdefizit

Unsere Lösung: BEWI-MILK Piglet

  • Mit Milchsäurebakterien zur Stabilisierung der Darmflora
  • Sehr gut löslich und automatentauglich
  • Schmackhaft und hochverdaulich
  • Für vitale und wachstumsfreudige Ferkel
  • Verringert die Gefahr von Durchfall
Weiterführende Links zu BEWI-MILK Piglet
Anwendungsbereich: Vor dem Absetzen, ab dem zweiten Lebenstag zur Ergänzung oder zum Ersatz... mehr
Anwendung von BEWI-MILK Piglet

Anwendungsbereich:
Vor dem Absetzen, ab dem zweiten Lebenstag zur Ergänzung oder zum Ersatz von Sauenmilch bei Milchmangel.
Für schwache Ferkel, nach dem Absetzen, zur Erhöhung der Futteraufnahme und Vermeidung von Durchfall.

Einsatzempfehlung:
125-200 g BEWI-MILK Piglet je Liter warmes Wasser (45 bis 50 °C) vollständig auflösen.

Bei Handfütterung den Milchaustauscher BEWI-MILK Piglet in 45 bis 50 °C warmes Wasser vollständig auflösen und mit etwa 37 bis 38 °C verfüttern.
Bei Automatenfütterung kann der Milchaustauscher BEWI-MILK Piglet auch bei einer Wassertemperatur von 20 bis 25 °C verfüttert werden.
Mit kleinen Mengen beginnen, danach langsam steigern.


Zusammensetzung:
35 % Magermilchpulver; Molkenpulver; Pflanzenfett, raff. (Kokos/Palm); Molkenpulver, teilentz.; Sojaproteinkonzentrat; Weizenprotein, hydrolisiert; Weizenquellstärke

Zusatzstoffe je kg Mischfutter:
25.000 I.E. Vitamin A (3a672a) | 5.000 I.E. Vitamin D3 (E671) | 225 mg Vitamin E (3a700) | 450 mg Vitamin C (3a300) | 250 mg Eisen (Eisen(II)-Glycinchelat-Hydrat, 3b108) | 10 mg Kupfer (Aminosäure-Kupferchelat, Hydrat, E4) | 30 mg Mangan (Mangan(II)-Sulfat, Monohydrat, 3b503) | 37 mg Zink (Zinksulfat, Monohydrat, 3b605) | 0,45 mg Jod (Calciumjodat, wasserfrei, 3b202) | 0,25 mg Selen (Natriumselenit, 3b801) und Selenmethionin aus Sacch. cer. NCYC R397, 3b8.11)

1 x 10KBE Enterococcus faecium NCIMB 11181 (4b1708) (Milchsäurebakterium), 1,3 x 109 KBE Bacillus licheniformis DSM 5749 - Bacillus subtilis DSM 5750 (4b1700i)

Zitronensäure (E330), Sorbinsäure (E200), Calciumformiat (E238)

Zuletzt angesehen