Verkauf ausschließlich an Landwirte, Selbständige und Gewerbetreibende! Kundenservice: +49 (0) 2862 581-700 Versandkostenfrei ab 100 € (nach DE)
paypal VISA MASTER JCB Direct Debit paydirekt Vorkasse Rechnung

BEWI-SAN Diätmix Green

Durchfälle stoppen mit natürlichen Mitteln
BEWI-SAN Diätmix Green
53,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Gebindegröße:

  • 307115
Diätergänzungsfuttermittel für Aufzuchtkälber zur Stabilisierung des Wasser- und... mehr
Produktinformationen BEWI-SAN Diätmix Green

Diätergänzungsfuttermittel für Aufzuchtkälber zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes und zur Unterstützung der physiologischen Verdauung
Kann in der ökologischen/biologischen Produktion gemäß der Verordnung (EU) 2018/848 verwendet werden.
DE-ÖKO-003

Dieses Produkt ist FiBl-gelistet
BEWI-SAN Diätmix Green erfüllt die Voraussetzungen für die Listung in der "Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland" als Futtermittel (Ergänzungsfuttermittel).
>> zur Bestätigung

Dieses Produkt ist InfoXgen-gelistet
BEWI-SAN Diätmix Green erfüllt die Voraussetzungen für die Aufnahme in die "Betriebsmitteldatenbank für die biologische Landwirtschaft in Österreich" als Futtermittel (Ergänzungsfuttermittel).
>> zur Bestätigung


In den ersten vier Lebenswochen zählt Durchfall bei Kälbern zu den am häufigsten auftretenden und verlustreichsten Bestandsproblemen. Bei Durchfall kommt es zu einem hohen Flüssigkeits- und Elektrolytverlust. Sporadisch auftretender Durchfall wird meist durch nicht-infektiöse Faktoren ausgelöst. Dazu zählen zum Beispiel Fütterungsfehler (falsche Tränketemperatur), Futterumstellungen oder eine unzureichende Hygiene.

Bei Durchfall ist sofortiges Handeln entscheidend, um der Austrocknung des Kalbes entgegenzuwirken. Der Nährstoff- und Energieverlust sollte so schnell wie möglich wieder ausgeglichen werden.

Unsere Lösung: BEWI-SAN Diätmix Green

  • Diätergänzungsfuttermittel mit natürlichen, diätetischen Komponenten
  • Stabilisiert den Elektrolythaushalt
  • Normalisiert die Darmfunktion
  • Gleicht den Elektrolyt- und Flüssigkeitsverlust aus
  • Versorgt das Jungtier mit Vitaminen
  • Stabilisiert das Immunsystem
  • Führt schnelle Energie zu

Komplexe Diättränken wie BEWI-SAN Diätmix Green sind überlegen!
Einfluss_diaettraenke_durchfalldauer
 

Weiterführende Links zu BEWI-SAN Diätmix Green
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BEWI-SAN Diätmix Green"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bei leichtem Durchfall und zur Vorbeugung (Milch nicht absetzen): 50 g  BEWI-SAN Diätmix... mehr
Anwendung von BEWI-SAN Diätmix Green

Bei leichtem Durchfall und zur Vorbeugung (Milch nicht absetzen):
50 g BEWI-SAN Diätmix Green pro Liter Tränke
Tränkemenge: 2-4 Liter (je nach Gewicht) auf drei Mahlzeiten verteilt
Anwendung: 3 Tage

Als Zwischentränke immer BEWI-SAN Bewilyt Green anbieten.

Bei schwerem Durchfall (Milch absetzen):
75-90 g BEWI-SAN Diätmix Green pro Liter Tränke
Tränkemenge: 1,5 Liter pro Mahlzeit; 3 Mahlzeiten pro Tag
Anwendung: 2 Tage

Danach auf Milch umstellen wie bei leichtem Durchfall. Als Zwischentränke immer BEWI-SAN Bewilyt Green anbieten.

Fütterungshinweise:
Bei Gefahr von, während oder nach Verdauungsstörungen (Durchfall).


Zusammensetzung:
51,4 % BIO-Johannisbrotmehl, 26,5 % BIO-Glukosesirup, getr., 5 % BIO-Erbsenstärke, 5 % BIO-Guarmehl, Natriumhydrogencarbonat, Natriumchlorid, Calciumcarbonat

Zusatzstoffe je kg Mischfutter:
16.000 I.E. Vitamin A (3a672a) | 2.000 I.E. Vitamin D3 (3a671) | 20 mg Vitamin E (3a700) 

Analytische Bestandteile und Gehalte:
2,7% Rohprotein | 0,5% Rohfett | 2,7% Rohfaser | 11,2% Rohasche | 1,1% Calcium | 0,05% Phosphor | 3% Natrium | 2,4% Chloride | 23,5% Zucker | 5% Bicarbonate 

Darmflorastabilisatoren:
100 x 10KBE Enterococcus faecium NCIMB 11181 (4b1708) (Milchsäurebakterium)

Technologische Zusatzstoffe:
Sorbinsäure, Calciumformiat

Zuletzt angesehen