Verkauf ausschließlich an Landwirte, Selbständige und Gewerbetreibende! Kundenservice: +49 (0) 2862 581-700 Versandkostenfrei ab 100 € (nach DE)
paypal VISA MASTER JCB Direct Debit giropay paydirekt Vorkasse Rechnung

BEWI-SAN Pulmo

Entzündungen kosten Energie und Wachstum
BEWI-SAN Pulmo
33,36 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Gebindegröße:

  • 301835
Ergänzungsfuttermittel für Aufzuchtkälber und Ferkel zur Stabilisierung der Wachstumsleistung... mehr
Produktinformationen BEWI-SAN Pulmo

Ergänzungsfuttermittel für Aufzuchtkälber und Ferkel zur Stabilisierung der Wachstumsleistung

Eine Erkrankung der Atemwege verursacht erhebliche wirtschaftliche Verluste. Ursache für Lungenerkrankungen sind häufig Stresssituationen. Unbelebte und belebte Stressoren können zu einer Erkrankung der Lunge führen.

Unbelebte Stressoren: z.B. Transport, Ein-/Umstallung, Futterumstellung, Absetzen
Belebte Stressoren: z.B. Viren, Bakterien

Im Zusammenhang mit Atemwegserkrankungen hat häufig das "Auge für das Tier" eine große Bedeutung. So können unbelebte Stressoren häufig schon durch einfache Managementmaßnahmen minimiert werden. Um Atemwegserkrankungen vorzubeugen, ist eine Unterstützung des Immunsystems als Prophylaxe enorm wichtig. Finanzielle Einbußen können so vermieden und Wachstumsdepressionen vorgebeugt werden.

Unsere Lösung: BEWI-SAN Pulmo

  • Unterstützt das Tier bei der Bewältigung von Entzündungsprozessen und Atemwegsinfektionen
  • Appetitanregende Stoffe erhöhen die Futteraufnahme
  • Ausgeglichene Futteraufnahme auch in Stresssituationen
  • Stimuliert die Verdauungsorgane
  • Verbessert die Nährstoffabsorption
  • Stärkt das Immunsystem
  • Fördert gleichmäßiges, gesundes Wachstum
  • Beugt Wachstumsdepressionen vor
  • Mit appetitanregendem und schleimlösenden Bockshornklee

pulmo592598c5cc9dd

Weiterführende Links zu BEWI-SAN Pulmo
Aufzuchtkälber: Zur Stabilisierung der Wachstumsleistung von Kälbern in der Tränkephase,... mehr
Anwendung von BEWI-SAN Pulmo

Aufzuchtkälber:
Zur Stabilisierung der Wachstumsleistung von Kälbern in der Tränkephase, insbesondere bei Belastungen.
10 g BEWI-SAN Pulmo pro Kalb und Tag in die Milchtränke einrühren und über die gesamte Tränkezeit verfüttern.

Ferkel:
Zur Stabilisierung der Wachstumsleistung von Ferkeln in der Absetz- und Aufzuchtphase.
Bis zu 3,5 kg BEWI-SAN Pulmo je Tonne Mischfutter im Absetz- bzw. Aufzuchtfutter einsetzen.


Zusammensetzung:
Traubenzucker, Molkenpulver, Pflanzenfett, raff. (Kokos/Palm), Bockshornkleesaat

Zusatzstoffe je kg Mischfutter:
400.000 I.E. Vitamin A (3a672a) | 80.000 I.E. Vitamin D3 (3a671) | 6.000 mg Vitamin E (3a700) | 540 mcg Vitamin B12 | 3.600 mg Vitamin C (3a300) | 80 mg Kupfer (Kupfer(II)- Glycinchelat-Hydrat, 3b413) | 600 mg Mangan (Mangan(II)-Sulfat, Monohydrat, 3b503) | 600 mg Zink (Zinksulfat, Monohydrat, 3b605) | 5,7 mg Selen (Natriumselenit, 3b801)

Zuletzt angesehen